Samstag, 18. Februar 2017

Auszug Zürcher Unterländer vom 18.2.17

A 51, Einfahrt Bülach-West wird gesperrt


AUTOBAHN Kommende Woche wird die Aus- und Einfahrt Bülach-West der Flughafenautobahn in Richtung Eglisau/Glattfelden gesperrt. Wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt, müssen im Rahmen der Sanierung der kantonalen Autobahn A51 zwischen Bülach und Kloten Arbeiten an den Werkleitungen und der Strassenentwässerung ausgeführt werden. Die Sperrung beginnt am Freitagabend, 24. Februar, 22.30 Uhr und dauert bis Montagmorgen, 27. Februar, 5 Uhr. Die Durchfahrt auf der A51 von Zürich Richtung Glattfelden/Eglisau ist auf mindestens einer Fahrspur stets gewährleistet. Die Ein- und Ausfahrt Bülach-West Richtung Zürich bleibt offen. Die 1970/1971 erbaute Autobahn zwischen Kloten und Bülach wird seit 2014 umfassend instandgesetzt. Die Hauptarbeiten für diese Instandsetzung haben vergangenen September begonnen. Diese sollten bis Herbst 2018 abgeschlossen sein. 2019 sind Arbeiten ausserhalb des Strassenbereichs geplant. redZU


Videos


Newsletter

Zeige uns dein Engagement und trag dich auf unserer Maillingliste ein.

Spenden

Unterstütze die Bemühungen der IG Lebenswertes Unterland finanziell.

Spendenbetrag wählen
 CHF
Angaben zu deiner Spende
Wie möchten Sie spenden?
Welches Projekt
möchten Sie unterstützen
Deine Kontaktdaten
Anrede
Nachname
Vorname
Strasse
PLZ / Ort
Telefon
Geburtstag
E-Mail
Bemerkungen
Newsletter Ja, ich möchte den Newsletter bestellen.